Meditationsretreat

Sammlung, Erkenntnis, Freundlichkeit

Ganz hier sein. Im Augenblick sein. Zur Ruhe finden. Klarheit gewinnen. Das ist Sammlung. Sie entsteht durch einen sanften aber beständigen Fokus auf den Körper, den Atem, die Geräusche – auf alles, was JETZT geschieht.

 

Wenn der Geist so zur Ruhe kommt, erkennen wir, was in uns geschieht. Wir spüren mehr, fühlen deutlicher. Wir können unsere Gedanken klarer wahrnehmen, ohne uns in ihnen zu verlieren. Wir können hinderliche Muster in uns erkennen um uns von ihnen befreien.

 

All dies geschieht in einer Haltung von Freundlichkeit. Mit dem Wunsch, glücklich zu sein und Leid loszulassen. Das Ergebnis ist ein tieferer Frieden, größeres Verständnis und ein akzeptierender, interessierter und bejahender Zugang zum Leben.

Wir praktiziern weitestegehend im Schweigen. Dadurch wird eine tiefere Sammlung und Einkehr ermöglicht. Anleitungen und Anregungen wechseln sich mit stillen Praxisphasen ab. Das Retreat eignet sich sowohl für Meditationanfänger*innen mit etwas Vorerfahrung als auch für erfahrene Meditierende, die ihre Praxis vertiefen wollen.

 

 

 

Anmeldung über untenstehendes Kontaktformular.


Ort: Refugium Hoher Fläming

Das wunderschöne Zentrum im stillen Wiesenburg/Mark bietet ideale Bedingungen, um zur Ruhe zu kommen. Es befindet sich auf einem großen Grundstück mit Obstbäumen und weitläufigen Wiesen.

Kosten: Seminargebühr 348 Euro
Kosten für Unterbringung und Verpflegung: 232 Euro

Die Unterbringung erfolgt in einfachen Mehrbettzimmern (3- und 4-Bettzimmer). Die Verpflegung ist vegetarisch (Sonderwünsche auf Anfrage; bitte bei Kontaktaufnahme angeben).

 

​Das Retreat ist auf 14 Teilnehmende begrenzt.

 

Zeitraum: 07.-11. September 2021
Beginn: Dienstag, den 07. September um 14 Uhr
Ende: Samstag, den 11. September um 14 Uhr

Kontakt

Sie interessieren sich für Achtsamkeit und Meditation?

Sie suchen nach neuen Wegen für sich selbst oder Ihr Unternehmen?

Schicken Sie mir gerne eine unverbindliche Anfrage!